Bad news: Open House 2020 abgesagt :-(

0

Heute gaben die Organisatoren des Vereins «Open House Basel – Architektur für alle», Esther Baur und Raphael Karrer, die Absage des Open House Basel 2020 bekannt. Die Veranstaltung hätte am Wochenende vom 16. und 17. Mai stattgefunden.

Open House Basel 2019

Besichtigung Movable House am Open House Basel 2019

Die Organisatoren schreiben in einer Mitteilung: „Auch wir leisten unseren Beitrag, um die Bevölkerung vor weiteren Ansteckungen mit dem Coronavirus zu schützen und sagen die Veranstaltung Open House Basel 2020 ab.“ Auf die schlechte folgt die gute Nachricht: „Wir planen jedoch, das aktuelle Programm vollständig ins Jahr 2021 zu verschieben.“ Frei nach einer alten Fussballerweisheit: Nach dem Open House 2020 ist vor dem Open House 2021.

Die neuen Daten sind auch schon bekannt. Man merke sich:
Open House Basel: Samstag 24. und Sonntag 25. April 2021
Vorprogramm Open House PLUS+: Montag 19. bis Freitag 23. April 2021

In Anbetracht der Umstände ist die Absage nachvollziehbar und folgerichtig. Für den Basler Architekturkalender ist es dennoch ein herber Verlust. Der bisher zweimal durchgeführte Event hatte sich in der Architekturstadt als feste Grösse etabliert. Nun gilt es, ein Jahr länger zu warten. Aber wie sagt man so schön: „Vorfreude ist die schönste Freude.“

Quelle: https://openhouse-basel.org

Teile diesen Beitrag!

Comments are closed.