Daniele Marques | Textures XVII: Schulhaus Hinter Gärten Riehen 2006

0

Das Primarschulhaus des Luzerner Architekten Daniele Marques in Riehen besticht insbesondere durch seine aussergewöhnliche Farbigkeit. Während die Aussenfassade in warmem Rot, Orange und Violett daherkommt, wirken die in kühlerem Grün und Blau gehaltenen Innenräume beruhigend. Die Klassenzimmer gibt es in Gelb. Der längsrechteckige Bau, bestehend aus einem Hof, einer halbgeschossig die Erde versetzte Doppelturnhalle und einem dreigeschossigen Klassenzimmertrakt, kann über zwei diagonale Zugänge betreten werden und fügt sich dank der gestaffelten Volumetrie gut in das Quartier aus Ein- und Mehrfamilienhäusern ein.

Textures – der Film ist ein visuelles Portrait als Hommage an die vielfältigen, wunderbar gestalteten Oberflächen des Bauwerks.

________________________________________
Funktion: Bildungsbau
Adresse: Steingrubenweg 30, 4125 Riehen
Wettbewerb: 1999
Bauzeit: 2004-2006
Architektur: Daniele Marques

Filmaufnahmen: © Simon Heiniger / Architektur Basel

Teile diesen Beitrag!

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Powered by themekiller.com