„in Basel noch nie gebaute Wohnungen“ an der Meret Oppenheim-Strasse

0

Die Baustelle fällt auf. Sofern man sich nicht vom nur wenige Schritte entfernten, vielfach imposanteren Bau des Meret Oppenheim-Hochhauses ablenken lässt. Hier an der Ecke zur Margarethensttasse werden auf merkwürdige Weise Geschosse gestapelt. Überhohe Räume türmen sich im Betonrohbau eindrücklich übereinander. Unweigerlich wird man an seine ersten Tetris-Partien erinnert, damals in den 1990er Jahren auf dem grauen, klobigen Game Boy…

Neubau Wohnungen Meret Oppenheim-Strasse von Luca Selva © Architektur Basel / Luca Selva Architekten

Baustelle versus Visualisierung © Architektur Basel / Luca Selva Architekten

Auf dieser Baustelle wird nicht Tetris gespielt; hier werden Wohnungen gebaut. Direkt neben dem Hotel IBIS Bahnhof Basel, entsteht in Bälde „ein spannender, attraktiver Wohnungsbau“, wie Luca Selva Architekten über ihr Projekt schreiben. Ganz unbescheiden ist die Rede von „in Basel noch nie gebauten Wohnungen.“ Die Wohnungen verfügen teilweise über eine Raumhöhe von über 4.00 Metern und thematisieren „die Weitsicht über die Geleisefelder des Bahnhofs SBB“.

Neubau Wohnungen Meret Oppenheim-Strasse von Luca Selva © Architektur Basel / Luca Selva Architekten

Fassade: Die überhohen Wohnräume werden als Erker auskragen © Architektur Basel / Luca Selva Architekten

Eine private Bauherrschaft wird insgesamt 17 Mietwohnungen anbieten. Diese Mietwohnungen mit zweieinhalb bis viereinhalb Zimmern werden zwischen 60 – 130 Quadratmeter Fläche aufweisen. Man darf von exklusivem Wohnen sprechen: Die Preise liegen bei 2’500 Franken Monatsmiete für eine 2.5-Zimmer-Wohnung. Das Erdgeschoss wird Gewerbe- oder Gastronutzungen zugeführt. Das Gebäude umfasst gemäss der zulässigen Zone insgesamt fünf Geschosse und ein zusätzliches Attikageschoss. Die Bauarbeiten begannen mit dem Abriss der ehemaligen Beschle-Backstube und sind inzwischen weit fortgeschritten. Die Vermietung erfolgt per Ende 2019. Wir freuen uns auf die Besichtigung der fertigen Wohnungen.

Grundriss 3. Obergeschoss © Luca Selva Architekten

Grundriss 3. Obergeschoss © Luca Selva Architekten

Quelle: www.selva-arch.ch

Teile diesen Beitrag!

Comments are closed.